Femmes Camerounaises de Hambourg e. V.
FemCamH e.V.
Vorstand
1. Der Vorstand führt die Geschäfte des Vereins. Er besteht aus:
  a. der 1. Vorsitzenden
  b. der 2. Vorsitzenden
  c. der Schatzmeisterin
  d. der Schriftführerin
Außerdem tätig sind 2 Kassenprüferinnen, die nicht dem Vorstand angehören.

2. Der Vorstand wird auf die Dauer von zwei Jahren gewählt. Wiederwahl ist zulässig. Die Vorstandsmitglieder bleiben bis zur Neuwahl im Amt.

3. Der Vorstand fast seine Beschlüsse mit der einfachen Mehrheit aller Vorstandmitglieder. Die Zustimmung zu Beschlüssen bzw. deren Ablehnung kann auch schriftlich erfolgen. Bei Stimmengleichheit entscheidet die Stimme der 1. Vorsitzenden.

4. Die Vorstandsmitglieder sind jeweils zu zweit berechtigt, den Verein gerichtlich und außergerichtlich zu vertreten.

5. Finanzielle Entscheidungen dürfen einzelne Vorstandsmitglieder bis zu einem Wert von 100 € alleine treffen, bei darüber hinausgehenden Entscheidungen bedarf es einer Abstimmung aller Vorstandmitglieder.

6. Vorstandmitglieder dürfen für Tätigkeiten auch vergütet werden.

7. Über die Beschlüsse des Vorstands wird eine Niederschrift gefertigt, die von Protokollführer und Versammlungsleiter zu unterzeichnen ist.
©   www.keywerk.de